Jedes Jahr bringt die Firma Herbin eine neue Tinte aus den besonderen Serien heraus. Eine besondere Tinte im Wachs-versiegelten Tintenflakon, die mit Partikeln versehen ist. Dieses Jahr ist es die Jacques Herbin Fuchsia de Magellan aus der Reihe “1670”.

Herbin fuchsia de magellan

Man wartet jedes Jahr darauf, die neue Herbin Tinte. Eine neue Farbe in der Serie 1670 oder 1798. Dies sind die beiden besonderen Tintenserien.   Die Serie 1670 mit goldfarbenen Partikeln, die 1798 mit silberfarbenen Partikeln. 

Und dieses Jahr ist es eine Tinte geworden, die auf Magellan andeutet. Allerdings über Umwege. Denn der Name kommt von der Scharlach-Fuchsie, lateinisch: Fuchsia magellanica. Die wiederum ihren Namen von dem berühmten Entdecker Fernando de Magellan bekommen hat. 

Hier im Tintentest einmal die Übersicht

Farbkarte

Herbin 1670 fuchsie farbkarte

Die Farbkarte zeigt uns schon einen kräftigen, rosafarbenen Farbton. Und er zeigt natürlich auch die Partikel, die die Tinte zum glitzern bringt. Zumindest glitzert die Tinte, wenn man sie im Licht bewegt.

Der Farbauftrag reicht von einem zärtlichen Rosa zu einem sehr starken, aber nicht grellen, Rosa.
Und das verspricht einiges für das Schriftbild.

Farbformular

Herbin 1670 formular

Hier im Formular sehen wir auch eine Varianz der Tinte, die das Schriftbild lebendig macht. Wie uns die Farbkarte versprochen hat. Die Partikel sind im Schriftbild vorhanden. Aber natürlich deutlich sparsamer und verteilt über die Schrift. Nicht so stark wie in der Farbkarte. Es fällt nicht sofort auf, es ist ein in den meisten Teilen eher subtiler Effekt.

Die Tinte ist nicht die am schnellsten trocknende. Aber es ist ausreichend. Ein Wassertropfen löst die Tinte komplett an. Man kann aber, wenn das Blatt mit Wassertropfen liegt und wieder trocknet, die Schrift noch durch die Partikel lesen. Aber wann kommt das schon so vor?
Ansonsten ist die Tinte, wie von J. Herbin gewohnt, sehr verträglich unter den verschiedenen Bedingungen.

Fazit zur Jacques Herbin Fuchsia de Magellan

Wie man es von Jacques Herbin Tinten gewohnt ist, hat auch diese Tinte einwandfreie Eigenschaften.  Sie macht, trotz Partikel, keine Probleme im Füller.  Und auch auf dem Papier macht sich die Tinte gut. Sie ist zwar nicht die Tinte, die am schnellsten trocknet, aber sie gibt sich in keinem Test eine wirkliche Blöße. Aber wie für die meisten Tinten typisch, ist diese Tinte nicht wasserfest. Und reagiert daher mit Wasser. 

Wie immer, muss man natürlich den Farbton mögen. Aber, wenn der einem zusagt, ist es eine gute Wahl für besondere Schreiben. Im Alltag ist sie wegen der Partikel eigentlich zu schade. Und verbietet sich damit sicher auch für manche Art von Texten, wie zum Beispiel Unterschriften bei offiziellen Schreiben.

Ach ja, und die großen Tintenflakons sind auch eine Augenweide und machen sich gut als Geschenk. Die Versiegelung mit farblich passendem Wachs. Die besondere Form.  Alles zusammen ein schickes Tintenfass, das es nicht verdient, in der Schublade zu verschwinden.

Bezugsquellen

Amazon

Jacques herbin 15063jt - tinteflakon kollektion 1670, 50 ml, für füllfederhalter und tintenroller geeignet, ideal für korrepondenz und kalligraphie, fuchsia de magellan, 1 stück
Jacques Herbin 15063JT – Tinteflakon Kollektion 1670, 50 ml, für Füllfederhalter und Tintenroller geeignet, ideal für Korrepondenz und Kalligraphie, Fuchsia de Magellan, 1 Stück*
von Clairefontaine Rhodia
  • ENTDECKEN SIE DIE TINTEN VON J.Herbin : Unsere Tinten eignen sich hervorragend für die Kalligraphie, reguläres Schreiben und zum Skizzieren. Sie eignet sich ebenso ideal für das Lettering, Bastelaktivitäten und Kunstprojekte
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. April 2024 um 2:11 . Ich weise darauf hin, dass sich der hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben könnte. Alle Angaben ohne Gewähr.
Tinte des Monats ist eine Beitragsreihe, in der jeden Monat eine andere Tinte vorgestellt wird. Durch die immer gleiche Ausführung dieser Vorstellung soll ein Vergleich der Tinten erleichtert werden.
TestmusterDas hier vorgestellte Produkt wurde mir vom Hersteller für diese Vorstellung und Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies geschah ohne Vorgaben und ohne Einflussnahme auf den Artikel durch den Hersteller. Die hier geschriebene Meinung, egal ob positiv oder negativ, spiegelt meine eigene Einschätzung wieder.
Author

Ein Freak von Füller, Papier, Tinten und anderen Stiften. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein. Sogar so verrückt, dass es mittlerweile einen YouTube-Kanal gibt. Schau doch einach mal rein.

Write A Comment

Pin It