Die englische Firma Diamine hat eine große Vielfalt von Tinten in ihrem Programm. Eine davon ist die Diamine Meadow die wir uns heute im Review als Tinte des Monats vornehmen. 

diamine meadow tdm 1024x683 - Diamine Meadow - Tinte des Monats

Meadow, oder auf Deutsch „Wiese“, so nennt sich diese Tinte aus dem Hause der englischen Manufaktur Diamine. Im Handel wird diese Tinte auch oft Frühlingswiese genannt. Wir schauen uns einmal an wie diese sich verhält und wie sie aussieht. 

Die Farbkarte

diamine meadow karte - Diamine Meadow - Tinte des Monats

Die Farbkarte zeigt uns ein helles, fast frühlingshaftes, Grün.  Und wir sehen hier bereits in die ersten Ansätze eines Shading. Außerdem zeigt uns die Karte wie stark die Karte ins Dunkle gehen kann. 

Der Name „Frühlingswiese“ passt nach dem Aussehen der Farbe durchaus. 

Das Formular

diamine meadow formular 724x1024 - Diamine Meadow - Tinte des Monats

Hier im Formular kommt das Shading der Tinte besonders gut zur Geltung. Sowohl bei der M- als auch der B-Feder ergibt dies ein lebendiges, angenehmes Schriftbild. 

Die Tinte ist gefühlt relativ flüssig. Sie braucht etwas zum Trocknen. Das kann auch bei schlechtem Papier Probleme bereiten. Kann, muss aber nicht. 

Die Tinte ist leider sehr empfindlich was Wasser angeht. Ein Wassertropfen löst die Tinte komplett an und hinterlässt keinen Schatten. Aber ein Tintenlöscher verändert die Tinte nicht, sie sorgt nur für ein leichtes Verwischen.

Mein Fazit

Die Diamine Meadow ist eine angenehme Tintenfarbe. Sie hat einen frischen, angenehmen,  Grünton.  Die Farbe ist auch in großen Schriftblöcken gut lesbar ohne grell zu wirken.

Ein Nachteil bildet das Tintenglas. Wenn man das kleine Tintenglas mit 30 ml kauft, bekommt man ein sehr hohes Tintenglas aus Plastik. Der Nachteil ist, dass der Schwerpunkt sehr hoch ist, und man dies Tintenglas leicht umstoßen könnte.

Alles in allem eine angenehme Tinte.

Tinte des Monats ist eine Beitragsreihe, in der jeden Monat eine andere Tinte vorgestellt wird. Durch die immer gleiche Ausführung dieser Vorstellung soll ein Vergleich der Tinten erleichtert werden.

Author

Ein Freak von Papier, Stiften und Tinten. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein.

Schreibe einen Kommentar

Pin It