Kategorie

orange

Kategorie

Die Marke iroshizuku ist auch hierzulande ein Begriff. Diese von Pilot produzierte Tinten sind hochwertig und gut. Das ist die Meinung, die man normal mit der Marke verbindet. Hier schauen wir uns einmal die yu-yake an und schauen, ob dieser Eindruck auch hier stimmt. Tinten der Marke iroshizuku sind beliebt. Und das liegt sicher nicht nur an dem edlen Tintenglass. Aber das 50ml Tintenglass, in dem die Tinte kommt, ist schlicht und elegant. Und die…

Kaweco hat nicht nur Stifte im Angebot. Natürlich gibt es Zubehör zu den Stiften. Unter anderem die Kaweco Sunrise Orange um die es hier geht, nun auch in dem neuen Tintenflakon. Von Kaweco hat man hier im Blog schon so einige Male gelesen. Und neben den tollen Stiften gibt es eine eigene Tintenserie. Aus dieser Serie geht es heute um die Sunrise Orange. Für absolute Fans dieser Farbe: Kaweco hat auch einen Tintenkonverter, der so…

Die Schweizer Firma Caran d’Ache hat neben seinen Schreib- und Zeichengeräte auch eine Reihe Tinten im Sortiment. Hier geht es um die Tinte Electric Orange. Seit 1915 gibt es die Firma Caran d’Ache, die in Genf ansässig ist, und stellt Schreibgeräte und Farben her. Der Produktbereich „Farben“ ist gut gefüllt mit hochwertigen Farbstiften, Malfarben und mehr.Aber auch der Bereich „Schreiben“ hat etliche hochwertige und interessante Objekte zu bieten. Und dort befinden sich auch die zwölf…

Leuchtend Orange ist der Namensgeber dieser Edelstein-Tinte von Pelikan. Wie sich die Pelikan Edelstein Mandarin sonst noch macht zeigt sie hier als Tinte des Monats Die Tinte Mandarin aus der Edelstein-Serie von Pelikan ist nach dem Mandarin-Granat benannt. Diese Varietät des Spessartin[1. Für mehr Informationen zum Spessartin und dem Mandarin-Granat siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Spessartin], aus der Gruppe der Granate, ist leuchtend orange. Pelikan hat sich damit also ein Namensvorbild genommen das einiges verspricht. Die Farbkarte Die Farbkarte…

Jacques Herbin hat eine neue Tinte der Edition „1798“ vorgestellt. Diese Edition hat, wie die Edition „1670“ Partikel in der Tinte die diese zu einer Schimmertinte macht. Wie bereits in den News angekündigt hat J. Herbin (Jacques Herbin) neue Tinten herausgebracht. Nicht nur wie bisher eine neue Tinte ihrer besonderen Editionen, sondern auch im normalen Tintensortiment. Für uns hier interessant ist aber die neue Tinte der Edition 1798: Cornaline d’Égypte. Auf Deutsch bedeutet das soviel…

Pin It