Ein guter Füller muss nicht teuer sein. Man kommt gut schreibende Füller bereits für unter 60 Euro. Hier schauen wir uns die meiner Meinung nach Top10 Füller und 60 Euro an. Ach ja, und drei Bonus-Empfehlungen gibt es auch noch.

top10 fueller 1024x682 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Gerade, wenn man in das Schreiben mit dem Füller einsteigen möchte, ist die Menge an verfügbaren Füllern oft überwältigend. Es gibt einige Hersteller von Füllfederhaltern. Und dann noch jede Menge Modelle. In allen möglichen Preissegmenten.

Zu vielen Füllern finden sich Reviews. Aber nicht zu allen. Und selbst wenn: was ist wirklich sinnvoll?

Deshalb einmal meine Top 10 der Füller unter 60 Euro. Denn dies ist ein guter Preisbereich, wenn man einsteigen möchte. Oder man schon eingestiegen ist, und dennoch einen neuen Füller sucht.

Denn es muss nicht immer ein teurerer Füller sein. Auch wenn diese voll und ganz Ihre Berechtigung haben.

Die folgende Auswahl ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Ich bin mir sicher, dass es hier andere eine andere Auswahl treffen würden. Dies ist gut so. Dennoch ist es ein guter Anhaltspunkt.

Faber-Castell Essentio

top10 essentio 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Essentio ist ein Füller von Faber-Castell mit einem Metallschaft und -Griffstück. Die Kappe ist aus Kunststoff. 

Die Griffzone des Füllers ist mit gravierten Ringen versehen. Diese sorgen dafür, dass der Griffbereich nicht rutschig ist.

Auffallend ist der schwarze Ringe zwischen Schaft und Griffzone, der auch bei geschlossener Kappe sichtbar ist. Bei genug Gegenlicht fungiert dieser Ring auch als Tintenfenster.

Die Feder ist relativ starr und schreibt angenehm.

Waterman Allure

top10 allure 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Bei dem Allure handelt es sich um einen Füller von dem französischen Hersteller Waterman.

Wie es bei Waterman häufig der Fall ist, ist auch dieser Füller eher schlicht. 

Gefühlt wird daher auch Waterman öfters übersehen, aber es sind allgemein sehr gute Stifte.

 So auch der Allure, der ein Metallgehäuse hat. 

Eine sehr schlichte Form ohne besondere Auffälligkeiten. Mit Ausnahme der silbernen Platte, die die Kappenspitze ziert.

Auch hier haben wir eine starre Feder die durchweg gut schreibt.

Lamy AL-star

top10 al star 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Lamy AL-star ist ein recht bekannter Füller, zumindest von der Form.

Der die Form des AL-star ist identisch zum Lamy Safari.  Nur ist der AL-star, im Gegensatz zum Safari, aus Aluminium. Er ist damit ein wenig robuster ohne schwer zu sein.

Wie auch beim Safari gibt es den AL-star in den verschiedenen Farbversionen, manchmal auch nur als limitierte Edition.

Gegenüber den anderen Füllern nimmt dieser AL-star nur Lamy-Patronen und Lamy-Konverter auf.  Normale Patronen und Konverter passen hier nicht.

Diplomat Magnum

top10 magnum 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Magnum ist ein Füller aus Kunststoff aus dem Hause Diplomat. Es ist ein recht schlanker Füller, der zum Schaftende hin noch einmal zuläuft.

Der Clip kommt direkt aus dem breiten silberfarbenen Band unterhalb der Kappenspitze. Diese wird übrigens von einer Einlage mit dem Diplomat-Logo verziert.

Neben diesen bereits deutlichen Designmerkmalen fällt auch noch das Tintenfenster auf. 

Verfügbar ist der Füller in verschiedenen Farbversionen, unter anderem auch der irisierenden Farbversionen „John Doe“. 

Die Ausbalancierung dieses Füllers gefällt mit sehr gut, egal ob man die Kappenspitze hinten aufsteckt, oder nicht.

Besonders ist hier die Feder. Die hier in diesem genutzte F-Feder hat einen angenehmen Flex, der nicht zu leicht ist, so dass auch Einsteiger damit gut umgehen können.

Platinum Plaisir

top10 plaisir 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Plaisir ist ein Füller von dem japanischen Hersteller Platinum.  Dieser ist, wie viele Füller auf dieser Liste, aus Alu gefertigt. Das Griffstück hier ist aus einem transparentem Kunststoff, welches einen guten Einblick in das Innenleben mit dem Tintenleiter gewährt.

Dieser Füller ist in verschiedenen Farbversionen erhältlich, teilweise auch in Sonderversionen. Natürlich gibt es auch verschiedene Federbreiten, wobei, wie bei asiatischen Herstellern üblich, die dünneren Federbreiten gut vertreten sind.

Leider erfordert der Plaisir Patronen oder Konverter von Platinum. Standardpatronen und -Konverter passen nicht. Diese Patronen oder Konverter sollten aber dort zu bekommen sein, wo es auch diesen Füller gibt.

Die Platinum-Federn sind bekannt für ihre gute Qualität, in dem Plaisir zeigen sie dies ebenfalls.

Ach ja, alle Platinum-Füller (mit Ausnahme des Curidas) haben den sogenannten Slip&Seal-Mechanismus, der ein Austrocknen der Feder sehr stark verzögert. 

Kaweco Student

top10 student 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Student ist ein Füller aus dem klassischen Segment der Nürnberger Marke Kaweco.  Wir haben es hier mit einem Füller aus stabilen Kunststoff zu tun, welcher ein Griffstück aus Metall besitzt. 

Die normalen, und etwas günstigeren Versionen sind in schwarz und transparent erhältlich. Die hier gezeigte Version 50‘s Rock ist zusammen mit dem 60‘s Swing und dem 70‘s Soul sind eine etwas teurere, farbenfrohere Version.

Als einer der wenigen Füller in dieser Auswahl hat der Student eine geschraubte Kappe. Er liegt gut in der Hand, besonders mit seiner leicht konkaven Griffzone.

Staedtler triplus 747

top10 triplus 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der triplus 747 ist ein neuer Füller von dem Nürnberger Unternehmen Staedtler. Wie die anderen Stifte aus dem triplus-Bereich ist auch dieser Stift dreieckig mit gerundeten Ecken.  Der Vorteil ist hier natürlich, dass dieser Stift keinerlei Ambitionen hat jemals vom Tisch zu rollen.

Das silberfarbene Schaftende lädt dazu ein, die Kappe aufzustecken. Leider passt diese aber nicht. Der triplus 747 ist damit der einzige Füller in dieser Auswahl, bei dem sich die Kappe nicht aufstecken lässt. Da die meisten aber eh die Kappe einfach daneben legen ist dies keinerlei Problem. 

Die Feder ist stabil und gut schreibend, selbst hier mit der F-Feder.

Man muss aber dazu sagen, dass dieser Füller ganz neu im Sortiment von Staedtler ist, Langzeiterfahrungen  fehlen hier also noch.

Pilot Metropolitan / MR

top10 metropolitan 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Metropolitan oder MR kommt vom japanischen Hersteller MR.

Dieser Füller ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Nicht nur gibt es ihn in verschiedenen Designs, es gibt auch zwei unterschiedliche Versionen, was das Innenleben angeht. Da ist in sofern Vorsicht von Nöten, als dass die eine Version Pilot Patronen erfordert, während die Internationale Version Standard-Patronen aktzeptiert. Allerdings ist die letzte Version bekannt dafür auch bei Standard-Konvertern sehr wählerisch zu sein.

Was es schwierig macht, ist die Tatsache, dass die Benennung in Shops nicht immer einheitlich und eindeutig ist. Eigentlich ist der MR Füller für Standardpatronen. 

Der Füller ist aufgrund des Alugehäuses recht leicht und liegt gut in der Hand mit seiner Griffzone aus Kunststoff.

Die Feder ist, wie eigentlich für japanische Verähltnisse üblich, sehr gut.

Online Vision

top10 vision 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Vision ist ein Füller des deutschen Herstellers ONLINE. Ein Hersteller, der von den meisten wahrscheinlich aus dem Bereich der günstigen Schulfüller aus Kunststoff bekannt sein dürfte. Aber ONLINE hat mehr als diese Schulfüller. Dieser Füller besitzt ein Alugehäuse und ein Griffstück aus Kunststoff.

Er liegt sehr gut in der Hand.

Der Vision besitzt eine Feder, die hervorragend schreibt. 

Wenn man ehrlich ist, schreiben diese Federn besser als viele Füllerfans es dem Hersteller zutrauen, wenn sie noch nicht mit so einem ONLINE geschrieben haben.

TWSBI Eco

top10 eco 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Eco ist ein Füller vom taiwanischen Hersteller TWSBI.

Dieser Füller ist in verschiedenen Farbversionen zu bekommen, dabei ist der Hauptteil aber immer transparent. Lediglich die hier grauen Elemente sind dann in einem anderen Farbton.

Gegenüber den anderen bisherigen Füllern handelt es sich hier um einen Kolbenfüller. Das bedeutet, dass dieser Füller direkt mit Tinte aus dem Tintenfass aufgezogen wird durch Drehen des Schaftendes.  Patronen und Konverter sind also nicht erforderlich. 

Dieser Füller ist in den verschiedenen Federbreiten erhältlich, auch in der hier gezeigten 1.1 Stub.

Grundsätzlich schreiben die Federn sehr gut.

Bonus – Platinum preppy

top10 preppy 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

In einer Liste mit Füllern unter 60 Euro muss der preppy vom japanischen Hersteller Platinum unbedingt genannt werden.

Denn dieser Füller ist für weniger als 10 Euro erhältlich. Teilweise finden sich noch Preise von deutlich unter 10 Euro.

Er ist also billig. Das merkt man auch an den genutzten Materialien. Es ist einfaches Plastik. 

Allerdings schreibt sich die Feder ausgesprochen gut. 

Es ist übrigens die günstige/billige Variante vom Plaisir.

Bonus – Narwhal Schuylkill

top10 schuylkill 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Schuylkill ist ein Füller vom chinesischem Hersteller Narwhal. Dieser ist in vielen farbenfrohen Varianten aus Acryl erhältlich. 

Es handelt sich hierbei um einen Kolbenfüller mit geschraubter Kappe.

Leider ist der Füller etwas schwerer im Handel zu bekommen. Sie sind aber ein Hingucker und machen sich gut. Auch die Feder schreibt angenehm weich.

Bonus – Online Bohemian Art

top10 bohemianart 1 1024x683 - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Der Bohemian Art ist ein weiterer Füller vom Neumarkter Unternehmen ONLINE. Wir haben es bei dem Bohemian Art mit einem Midi-Size Füller aus Acryl zu tun. 

Eine handelsübliche Patrone passt problemlos in diesen Füller, der in verschiedenen Farbversionen erhältlich ist. Allerdings passt ein normaler Konverter nicht. Er ist zu lang. Es gibt von ONLINE und Kaweco aber Mini-Konverter die hier durchaus passen.

Wenn man die Kappe auf das Schaftende aufschraubt hat man einen recht normal langen Füller, der natürlich gut in der Hand liegt. 

Der Bohemian ist leider nur mit einer M-Feder erhältlich. Allerdings kann man Federmodule kaufen, und diese anstelle der M-Feder einschrauben. Diese gibt es für rund 5 Euro beim Hersteller. Damit liegt der Füller immer noch gut im Bereich unter 60 Euro.

Die M-Feder, aber auch die anderen erhältlichen Federn, schreiben wie bei ONLINE üblich sehr gut.

Schlussworte

Ich hoffe ihr konntet hier ein paar Anregungen für eure Füllerwahl finden. Wie schon gesagt ist diese Liste natürlich rein subjektiv. Und jeder wird wahrscheinlich andere Favoriten haben. Dies ist völlig okay.

Der Markt ist riesig. Auch im Bereich unter 60 Euro ist die Auswahl sehr groß. So groß, dass man sie nicht alle aufführen kann. 

Und natürlich setzt jeder seinen Fokus auf andere Punkte, und damit sind dann auch andere Füller relevant.

Ich habe versucht einen möglichst breiten Fokus zu setzen.

Video 

Es gibt auf YouTube von mir im Channel auch ein Videohierzu. Schaut einfach mal rein.

cb no thumbnail - TOP 10 Füller unter 60 Euro

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Likes und Abos sind gerne gesehen. 😉

Ein Teil der hier gezeigten Füller wurde mir von den Herstellern für verschiedene Zwecke zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf die Erwähnung oder die abgegebene Meinung.

Author

Ein Freak von Füller, Papier, Tinten und anderen Stiften. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein.

Sogar so verrückt, dass es mittlerweile einen YouTube-Kanal gibt. Schau doch einach mal rein.

YouTube Logo

Schreibe einen Kommentar

Pin It