Einen Füllfederhalter der 45.000 Jahre alt ist? Nein. Aber das verwandte Holz ist tatsächlich so alt beim Timeless Wood. Ein hochwertiger Füllfederhalter von ONLINE mit besonderem Holz.

online timeless wood 1024x683 - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Die Firma ONLINE hat etliche Füllfederhalter im Sortiment, von günstigen Schulfüllern hin zu hochwertigen Füllfederhaltern mit Goldfeder. Hier haben wir einen Füller, der eindeutig aus dem hochwertigen Sortiment stammt. Dies ist sofort ersichtlich. Alleine schon die hochwertige Box verrät dies.

Der Online Timeless Wood ausgepackt

Wenn an den Timeless Wood bekommt, hat man als Erstes einen stabilen schwarzen Karton mit silberner ONLINE-Prägung vor sich. Kein leichter oder kleiner Karton. Wenn man diesen öffnet, findet man die stabile Box, in der der Timeless Wood sicher gehalten wird.

Mit dabei sind ein Konverter, ein Stück graviertes Holz und ein Booklet.

Dieses Holzstück ist, genau wie das der Kappe, Kauri-Holz. Dies steht auch auf dem Holzstück graviert. Aber nicht nur dafür ist dieses Holzstück gut, es ist oben auch mit einer Vertiefung versehen, sodass es als Stand für den Füller dient.

Im Booklet erfährt man genaueres über das Holz.

Der Füllfederhalter hat eine auffallend lange Kappe und einen deutlich dünneren Schaft aus Metall.

Wenn man diese lange Kappe abnimmt hat, kann man den Schaft mit der rhodinierten Feder so direkt nutzen.

Oder wenn man die Kappe auf den Schaft aufsetzt, hat man, dank der Länge, einen dickeren Füllfederhalter mit Griffzone aus Metall.

Über das Kauri-Holz

kauri holz 1024x683 - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Es handelt sich hierbei nicht um Holz welches frisch geschlagen ist. Denn Kauri-Holz steht unter Naturschutz. Vielmehr ist dieses Holz vor tausenden von Jahren in Neuseeland gewachsen und aus nicht ganz geklärten Gründen damals umgefallen. Massenweise. Man geht von einem Sturm oder einem Hochwasser aus. Das an sich ist nicht besonders. Besonders ist, dass dies in einem Sumpf geschah, oder sich sehr frisch ein Sumpf bildete. Denn in diesem wurden diese Stämme konserviert und erst seit geraumer Zeit weiß man von diesem Holz. Dieses Sumpf-Kauri-Holz darf abgebaut werden. Pro Jahr in geringen Mengen. Und wird untere anderem für diesen Füllfederhalter verwendet.

Eine Radiokarbonanalyse ergab, dass diese Stämme rund 45.000 Jahre alt sind.

Aktuell wachsende Kauri-Bäume stehen unter Naturschutz und dürfen höchstens noch von Māori für rituelle Zwecke gefällt werden.

Der Timeless Wood in der Hand

timeless wood kappe aufgesteckt 1024x683 - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Den Timeless Wood kann man, wie oben schon geschrieben, gleich in zwei Varianten nutzen. Mit aufgesteckter Kappe, oder ohne. Dies geht bei sehr vielen Füllfederhaltern, allerdings ist dort der Unterschied nicht so groß wie hier. Entweder man hat einen schmalen Schaft oder eben einen etwas dickeren “Schaft”. Ganz nach dem eigenen Geschmack.
Da der Schaft aus Metall ist, hat man selbst in der dünnen Varianten keinen zu leichten Stift in der Hand.

Die Gewichtsverteilung ist in beiden Fällen angenehm. Dank der recht langen Kappe ist die Verteilung ganz normal für einen Füller bei aufgesetzter Kappe. 

Das Kauri-Holz fühlt sich sehr gut an. Es ist eine seidenmatte Oberfläche.  

Die rhodinierte Feder ist angenehm beim Schreiben. Sie kratzt nicht und gleitet sanft über das Papier. Der Tintenfluss ist guter Durchschnitt, wobei dies natürlich auch immer von der Tinte mit abhängt.

Mit gewissem Druck kann man auch eine gute Linienvarianz erzeugen. 

online timeless wood schriftprobe 1024x683 - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Mein Eindruck vom ONLINE Timeless Wood

Der Füller ist etwas Besonderes. Egal wie man es nun betrachten will. Die Kappe aus Holz, welches rund 45.000 Jahre alt ist. Ein Design mit sehr langer Kappe und damit zwei nahezu komplett unterschiedliche Varianten.
Kombiniert mit einer guten Feder.
Diese Kombination zusammen macht einen guten Füllfederhalter.

Einen Füllfederhalter, der von einem Hersteller kommt, den die meisten wahrscheinlich nur mit Schulfüllern in Verbindung bringen. Auch, wenn ich hier schon einige besondere Stifte dieses Herstellers vorgestellt habe.


Die Feder kann, wie bei vielen der hochwertigen Füller von ONLINE mit den anderen Federmodulen von ONLINE getauscht werden. Sie sind einfach geschraubt. Und in dem Sortiment gibt es zum Beispiel auch schwarze Federn. Oder auch eine goldene Feder. (Die aktuell nicht im Shop gelistet ist, aber sicher im Fachhandel oder auf Nachfrage bestellt werden kann.) Die eingesetzte Feder schreibt aber schon sehr gut, und muss nicht getauscht werden. Man kann aber, wenn man will. 

online feder 1024x683 - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Ich persönlich mag den Füller mit aufgesetzter Kappe lieber als ohne. Für mich, mit großen Händen, liegt er so besser in der Hand. Die Feder gefällt mir. Sie steht anderen normalen Federn in nichts nach.

Technische Daten

Gewicht (leer)

  • Komplett: 33 g
  • ohne Kappe: 16 g
  • Kappe: 17 g

Durchmesser

  • Kappe: 14,3 mm
  • Schaft: 10,3 mm
  • Mundstück: 9,3 mm

Länge

  • geschlossen: 13,9 cm
  • ohne Kappe: 12,3 cm
  • Kappe aufgesteckt: 15,1 cm

Weitere

Verschluss: Steckkappe
Typ: Patrone / Konverter

Video 

Es gibt auf YouTube von mir im Channel auch ein Video-Review zu diesem Füllfederhalter. Schaut einfach mal rein.

cb no thumbnail - ONLINE Timeless Wood - 45.000 Jahre

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Likes und Abos sind gerne gesehen. 😉

Testmuster Das hier beschriebene Produkt wurde mir vom Hersteller für diese Vorstellung und Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies geschah ohne Vorgaben und ohne Einflussnahme auf den Artikel durch den Hersteller. Die hier geschriebene Meinung, egal ob positiv oder negativ, spiegelt meine eigene Einschätzung wieder.
Author

Ein Freak von Füller, Papier, Tinten und anderen Stiften. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein.

Sogar so verrückt, dass es mittlerweile einen YouTube-Kanal gibt. Schau doch einach mal rein.

YouTube Logo

Schreibe einen Kommentar

Pin It