Tag

Skizzenbuch

Browsing

Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

In diesem kleinen Test geht es um das Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

Kurzvorstellung

Das Hahnemühle Bamboo kommt passend zum Namen, und dem Konzept, in einem grünen Hardcover daher. In dem Cover befindet sich Papier mit dem ungewöhnlichen Gewicht von 105 g/m². Ungewöhnlich selbst für ein Skizzenbuch, die ja doch eher schwerere Papiere haben. Aber nicht nur die Grammatur ist ungewöhnlich, auch die Zusammensetzung. Denn hier haben wir Papier welches aus 90% Bambusfasern gemacht wurde, und 10% Baumwollfasern.
Das ist ja in sofern ungewöhnlich für unsere Breitengrade, als das hier Papier eher aus Holz[1. Beziehungsweise aus Recyclingpapier, welches ja wiederum aus Holz gewonnen wurde.  Oder Recyclingpapier. (Wer den Begriff “Rekursion” nicht kennt sollte mal danach googlen)] gewonnen wird. Und Bambus ist ein Gras.

travel_journal
Ich bekam freundlicherweise von der Firma Hahnemühle das Angebot deren Produkte zu testen[1. der Test ist an keine Bedingung geknüpft, außer diesen zu veröffentlichen und der Firma die Adresse mitzuteilen. Ich gebe meine ehrliche Meinung wieder. Ungeschönt.], und  hier vorzustellen. Und das Angebot habe ich natürlich gerne angenommen.

Hier in diesem Test möchte ich das Travel Journal vorstellen, und meine Erfahrungen dazu mitteilen.

Kurzvorstellung

Bei dem Hahnemühle Travel Journal handelt es sich um ein Notizbuch mit 62 Blatt. Und zwar aus 140g/m² Papier. Welches vom Namen her besonders für Skizzen geeignet sind. Die Seiten sind blanko, also ohne jegliche Lineatur.

Pin It