Die Fima Waldmann steht für hochwertige Schreibgeräte. Einige davon habe ich hier bereits vorstellen können. Unter anderem auch den Waldmann Commander.   Und nun schauen wir uns den Waldmann Commander 23 an.

Waldmann commander23 offen

Seit 1918 gibt es die Firma Waldmann. Und sie haben in der Zeit einige Schreibgeräte auf den Markt gebracht. Einige davon konnte ich euch hier im Blog bereits vorstellen.
Dieses Jahr haben sie den Commander 23 herausgebracht. Und ich schaue mir diesen hier einmal genau an. Ihn, und den normalen Commander.

Den Füller ausgepackt

Der Waldmann Commander 23 kommt, wie von Waldmann gewohnt, in einer hochwertigen Box, die wiederum  in einem hochwertigen Karton daher kommt. 

In dieser hochwertigen Box zum Klappen haben wir den Füller sicher gehalten. Und gleich einen Hinweis, dass es sich hierbei um einen Füller mit Schraubgewinde handelt. Man solle die Kappe nicht versuchen abzuziehen.

Waldmann commander23

In der unteren Lage in der Box haben wir eine Garantiekarte. Außerdem eine kleine Box mit Tintenpatronen. Natürlich in der Farbe Königsblau. Zudem eine kleine Plakette mit dem Hinweis auf 925er-Silber. Und zu guter Letzt ein Mikrofaser-Putztuch.

Wer den alten Commander kennt, wird den Commander 23 sofort erkennen. Wir haben hier einen großen, silbernen Füller. Die Kappe ist abgeflacht. Direkt unter der Kappe setzt der federnd gelagerte Clip an. Dort finden wir auch das Waldmann-Logo angebracht.

Die Kappe wird verziert von einem breiten Band. Dieses hat einige größere dunkle Felder, die mit silbernen Streifen voneinander getrennt sind.

Direkt unter diesem Band ist der Schriftzug „Waldmann“ eingearbeitet, sowie der Hinweis „Made in Germany“.

Der Schaft besteht zum Großteil aus 925er-Silber. Also Sterlingsilber. Dieser Bereich ist leicht gerillt. Auch das Schaftende ist abgeflacht.

Commander23 feder

Unter der geschraubten Kappe befindet sich die Metallgriffzone und die große Feder. 

Der Füller ist ein Patronenfüllhalter, der gleich mit eingesetztem Konverter geliefert wird. 

Verfügbar sind die Federbreiten EF, F, M und B, sowie zusätzlich die Varianten als Goldfeder.

Der Vergleich –  Commander vs. Commander 23

Wenn man die Geschichte hinter dem Commander 23 kennt, wird einem klar, warum der so sehr dem Commander ähnelt.
Aber was unterscheidet ihn?  

Commander vs commander23

Äußerlich fällt das breite Band an der Kappe auf. Das ist beim Commander schwarz und von einigen silbernen Linien durchbrochen. So ein Band hat der Commander 23 auch. Aber die Felder sind zum einen größer. Und dann ist es kein schwarz. Wir haben hier ein dunkles Blau. Ein Mitternachtsblau. Was im richtigen Licht sogar ganz dezent ein wenig glitzert.

Ansonsten sind die Maße gleich.
Wenn wir die Kappe abschrauben, fällt einem der zweite große Unterschied auf. Und “groß” stimmt. Denn wir haben hier eine deutlich größere Feder.

Warum diese Ähnlichkeiten sind weiter unten.

Wie schreibt sich der Füller?

Der Waldmann Commander 23 liegt für mich gut in der Hand. Aber er ist schwer. Was ich mag. Und in meinen großen Händen liegt der Füller hervorragend. Selbst mit aufgesetzter Kappe liegt der Füller bei mir noch gut. Auch die nun deutlich veränderte Gewichtsverteilung ist noch gut. Für Menschen mit kleinen Händen wäre das dann aber schon sicher nichts mehr.

Commander23 schreibprobe

In dem mir vorliegenden Füller ist eine M-Feder verbaut. Und diese schreibt sich herrlich. Sie hat ein leichtes Feedback, gleitet aber ansonsten sehr gut über das Papier. Mit ein wenig Druck ist auch ein gewisser Flex erreichbar.

Die Feder schreibt nass. Hier, mit der getesteten Tinte, ist dies deutlich. Aber das war auch schon beim Commander so.

Mein Eindruck

Es mag komisch erscheinen, dass Waldmann mit dem Commander und dem Commander 23 zwei so ähnliche Füller hat. Aber der Punkt dabei ist: Der Commander ist aus dem Programm.
Laut Waldmann war die Resonanz aber so, dass sie eine Neuauflage herausbringen mussten. Also haben wir den Waldmann Commander 23. Das 23 steht übrigens für das Erscheinungsjahr: 2023.
Und damit man nicht einfach nur den Füller wieder auflegt, hat man einige Änderungen eingeführt. Gute Änderungen, wie ich finde. Die größere Feder macht sich gut.   Und auch die Kappe sieht toll aus. Allerdings ist das Mitternachtsblau dunkler als auf den Produktfotos, finde ich.

Waldmann commander23 kappe

Ich muss gestehen, bereits der Commander hat mir hervorragend gefallen. Er ist immerhin auch in meiner Top10 der Füller 2022 gelandet. Wenn ich mich jetzt zwischen beiden entscheiden müsste, wäre die Entscheidung schwierig.

Der Waldmann Commander 23 ist ein toller Nachfolger des Commander. Und für Menschen, die schwerere Füller mögen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Bezugsquellen

Appelboom

Der Commander 23 Füller *

Amazon

Waldmann commander 23 füllfederhalter mit edelstahlfeder ef nachtblau metallic mit weiten linien federstärke auswählen mittel (m)
WaldMann Commander 23 Füllfederhalter mit Edelstahlfeder EF Nachtblau Metallic mit weiten Linien Federstärke auswählen Mittel (M)*
von Waldmann
  • Commander 23 Füllfederhalter mit Edelstahlfeder EF Nachtblau Metallic mit weiten Linien von Waldmann für nur ##productPrice## von ##shopName##
 Preis: € 385,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 2:18 . Ich weise darauf hin, dass sich der hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben könnte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kyonooto flaschen tinte für füllhalter "aonibi" deep blue made in kyoto japan
kyonooto Flaschen Tinte für Füllhalter "aonibi" Deep Blue Made in Kyoto Japan*
von Stationery TAG
  • Schreibgeräte Tinte auf Wasserbasis
 Preis: € 18,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 3:11 . Ich weise darauf hin, dass sich der hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben könnte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 2:18 . Ich weise darauf hin, dass sich der hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben könnte. Alle Angaben ohne Gewähr.
Passender Tintenkonverter

Ein Konverter ist im Lieferumfang enthalten

Online tinten-konverter, converter für standard-füllhalter, zum nachfüllen aus dem tintenglas, steckkonverter für füller diverser hersteller
Online Tinten-Konverter, Converter für Standard-Füllhalter, zum Nachfüllen aus dem Tintenglas, Steckkonverter für Füller diverser Hersteller*
von Online
  • UNIVERSAL: Tintenkonverter passend für ONLINE Füllhalter sowie alle gängigen Standard-Füllfederhalter. Wenn Ihr Füller kompatibel mit zwei Standard-Patronen ist, passt auch der Konverter.
 Preis: € 4,49 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 3:10 . Ich weise darauf hin, dass sich der hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben könnte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweise

Die mit einem Stern (*) markierten Links, sowie die Links auf Amazon mit Bild, sind Affiliate-Links. Durch einen Kauf über diese Links bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass der Verkaufspreis für euch steigt.
Ihr unterstützt damit meine Arbeit. Vielen Dank.

Lineatur.Expert ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Technische Daten

Gewicht (leer)

  • Komplett: 66 g
  • ohne Kappe: 38 g
  • Kappe: 28 g

Durchmesser

  • Kappe: 13,8 mm
  • Schaft: 13 mm
  • Mundstück: 10,6 mm

Länge

  • geschlossen: 14,4 cm
  • ohne Kappe: 13,2 cm
  • aufgesteckte Kappe: 17,9 cm

Weitere

Verschluss: Schraub
Typ: Patrone / Konverter

Video 

Es gibt auf YouTube von mir im Channel auch ein Video-Review zu diesem Füllfederhalter. Schaut einfach mal rein.

Youtube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Likes und Abos sind gerne gesehen. 😉

TestmusterDas hier vorgestellte Produkt wurde mir vom Hersteller für diese Vorstellung und Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies geschah ohne Vorgaben und ohne Einflussnahme auf den Artikel durch den Hersteller. Die hier geschriebene Meinung, egal ob positiv oder negativ, spiegelt meine eigene Einschätzung wieder.
Author

Ein Freak von Füller, Papier, Tinten und anderen Stiften. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein. Sogar so verrückt, dass es mittlerweile einen YouTube-Kanal gibt. Schau doch einach mal rein.

Write A Comment

Pin It