Tag

Stift

Browsing

Eine Firma, die nicht dafür bekannt ist Stifte herzustellen. Und eigentlich auch kein alltäglicher Stift. Wie macht sich der Böker Plus MPP, ein Tactial Pen, für einen Stiftefan? Ich gebe es zu, ich bin ein Stiftefan. Noch genauer gesagt: ein Füllerfan. Als ein solcher ist die Firma Böker nicht unbedingt eine bekannte Marke. Natürlich, die Firma Böker ist mir bekannt. Denn ein gutes Messer kann man immer gebrauchen. Und ich besitze auch Messer dieser Marke,…

Die Pura-Serie gehört zum Bereich des “edlen Schreibens” von Pelikan. Ich habe mir den Füller genauer angeschaut. Lohnt sich dieser günstiger Füller aus diesem Bereich? Pelikan ist für Füller bekannt. Angefangen bei den Schulfüllern über die Classic-Reihen bis hin zu den limitierten Editionen wie zum Beispiel auch den Maki-E. Aber hier geht es um den Pura. Einer der günstigen Füller aus dem Bereich “Edles Schreiben”. Und wer der Serie “Tinte des Monats” folgt, hat schon…

Auch die Firma herlitz hat ein kleines Kalligraphie-Set herausgebracht. Und ich möchte euch dies nun einmal vorstellen. Über die Firma herlitz will ich gar nicht viele Worte verlieren. Die meisten dürften sie kennen. Sie gehört mittlerweile zur Pelikan AG. Das Set Das Kalligraphie-Set von herlitz, genannt “my.pen style” kommt in einer einfachen, transparenten, Verpackung. Der große Vorteil: man sieht sofort was enthalten ist. Und dies ist für ein Set gut. Wir haben hier einmal den…

Kaweco hat ein schickes kleines Paket geschnürt, welches die Kalligrafie gerade für Einsteiger sehr erleichtert. Und auch ein tolles Geschenk ist. Nach dem allgemeinen Überblick über die Kalligraphie schreibe ich heute über das Produkt des Nürnberger Schreibgeräteherstellers Kaweco in diesem Bereich. Denn Kaweco hat eine Box zusammengestellt speziell für die Kalligraphie. Ideal für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene gut geeignet. Und, das kann ich schon mal voraus greifend sagen, sie ist ein tolles Geschenk für…

Manchmal ist ein Kugelschreiber einfach unverzichtbar. Selbst für Liebhaber von Füllern. Und dieser Kugelschreiber den mir die Firma Schneider Schreibgeräte zur Verfügung stellte, hat noch ein kleines, nützliches Extra.

Der Stift begutachtet

Bei dem Schneider Epsilon Touch handelt es sich wie schon gesagt um einen Kugelschreiber. Dieser ist aus stabilem Plastik gefertigt. Der Clip ist hier aus Metall gefertigt, ebenso wie das Vorderteil und der Drücker.
Es gibt drei gummierte längliche Zonen am Stift die den Griff des Stiftes verbessern sollen. Drei rund um den Kugelschreiber laufende Wellen aus Gummi im Griffbereich verstärken dies.

Hinten auf dem Drücker ist eine Touch-Spitze, mit der sich aktuelle Smartphones und Tablets bedienen lassen.

Als Mine ist eine typische G2-Mine eingesetzt, also eine Großraummine. Sie lässt sich problemlos tauschen. Um genauer zu sein handelt es sich bei der Mine im Auslieferungszustand um die Schneider Slider 755 XB, die nach ISO 12757-2 zertifiziert ist. Also als dokumentenecht gilt.

Diesen Kugelschreiber gibt es in vier Farbvarianten: weiß/silber, weiß/blau, schwarz/gold und schwarz/pink

Pin It