Tag

Hahnemühle

Browsing

Die Firma Hahnemühle ist seit Jahrhunderten in der Papierproduktion. Bekannt sind sie vor allem im Künstlerbereich und bei den technischen Papieren. Nun will Hahnemühle auch bei der Schreibkultur mehr punkten und hat die neue Linie Stationery FineArt geschaffen. Die Zahl 1584, die im so präsent im Namen dieses Notizbuchs ist, kommt nicht von ungefähr. Es ist das Gründungsjahr der Papierfabrik. Auch wenn diese früher anders hieß, so kann man sagen das Hahnemühle wirklich seit Jahrhunderten…

Auch dieses Jahr fand die Insights-X, die PBS-Messe in Nürnberg, wieder statt. Nun schon zum dritten Mal. Für Blogger ein wahrer Traum, für Hersteller, Distributoren und Händler eine Messe, die man besuchen sollte. Die Insights-X in Nürnberg gibt es nun schon seit 2015. Bereits damals war ich dabei um euch einen kleinen Überblick zu verschaffen. Und auch dieses Jahr war ich wieder dort. Die Insights-X ist eine sogenannte PBS-Messe. PBS steht hier für Papier, Büro-…

Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

In diesem kleinen Test geht es um das Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

Kurzvorstellung

Das Hahnemühle Bamboo kommt passend zum Namen, und dem Konzept, in einem grünen Hardcover daher. In dem Cover befindet sich Papier mit dem ungewöhnlichen Gewicht von 105 g/m². Ungewöhnlich selbst für ein Skizzenbuch, die ja doch eher schwerere Papiere haben. Aber nicht nur die Grammatur ist ungewöhnlich, auch die Zusammensetzung. Denn hier haben wir Papier welches aus 90% Bambusfasern gemacht wurde, und 10% Baumwollfasern.
Das ist ja in sofern ungewöhnlich für unsere Breitengrade, als das hier Papier eher aus Holz[1. Beziehungsweise aus Recyclingpapier, welches ja wiederum aus Holz gewonnen wurde. Oder Recyclingpapier. (Wer den Begriff “Rekursion” nicht kennt sollte mal danach googlen)] gewonnen wird. Und Bambus ist ein Gras.

Pin It