Tag

Goldfeder

Browsing

Es gibt Füller, die haben Besonderheiten. So einen haben wir mit dem Justus 95 von der japanischen Firma Pilot hier vorliegen, den wir uns einmal genau anschauen wollen. Der Justus 95 ist ein Füller aus einem großen Sortiment von Füllfederhaltern des japanischen Herstellers Pilot. Leider sind die Füller im stationären Handel nicht so häufig zu finden. Allerdings ist es kein Problem diesen Füller im Internet zu bekommen. Der Füller ausgepackt Der Justus kommt in einer…

Der Diplomat Zepp erinnert an alte Zeiten.An Zeiten, als das Eisenfachwerk ein Stil gebendes Element in der Architektur war. Bekanntestes Beispiel ist heute noch der Eiffelturm. Aber auch Zeppeline haben ein Eisenfachwerk im Inneren.Und nun hat Diplomat einen limitierten Füllfederhalter auf den Markt gebracht, der genau dies feiert. In einem absolut edlen Aussehen. Die Firma Diplomat hat vor einigen Jahren den Aero auf den Markt gebracht. Ein Füllfederhalter, der zumindest mich, an einen Zeppelin erinnert…

Der Online Rose’n Pearls ist eine edle Krönung des Online-Sortiments. Es handelt sich hierbei um einen Füllfederhalter der gehobenen Art. Und als Höhepunkt hat dieser Füllfederhalter eine 18k Goldfeder. Schreibgeräte der Firma Online habe ich bereits öfters hier im Blog vorgestellt. Und dabei deutlich zeigen können, dass Online gute und hochwertige Schreibgeräte im Programm hat. Denn es gibt dort nicht nur die guten „Schulfüller“, die einige immer noch ausschließlich mit dieser Firma verbinden.Der Rose’n Pearls…

Die Manufaktur Cleo Skribent aus der Prignitz hat sich auf filigrane und feine Schreibgeräte spezialisiert. Und das Cleo das auch kann, zeigen sie nicht zuletzt mit der Aura-Serie und den neuen beiden Farben. Eine davon nennt sich Laguna Dragon. Die Firma sitzt ungefähr mittig zwischen Hamburg und Berlin. Mitten in Brandenburg. Und von hier kommen die mittlerweile ja zu recht bekannten Cleo Skribent Schreibgeräte. Hier werden die Schreibgeräte auch gefertigt. Auch der Aura Laguna Dragon…

Mitten in der beschaulichen Prignitz, ungefähr zwischen Hamburg und Berlin, hat Cleo Skribent seinen Sitz und seine Fertigung. Hier entstehen die Stifte, zum Teil in feinster Handarbeit. Und von hier kommt auch der neue Linea Arte. Die beiden großen Schreibwarenmessen sind die Orte für die Firmen um Neuheiten zu präsentieren. So hat Cleo Skribent auf der paperworld 2018 den neuen Linea Arte vorgestellt. Bereits auf der Insights-X 2017 zeigte mir der Geschäftsführer von Cleo Skribent…

Pin It