Wie jedes Jahr stellt Pelikan in deren Edelstein-Linie eine Tinte des Jahres vor.Dieses Jahr ist es die Golden Beryl – Gold. Mit Partikeln damit diese schimmert.

pelikan edelstein golden beryl 1024x683 - Pelikan Edelstein - Golden Beryl - Tinte des Monat

Und wir schauen uns diese Ink of the Year 2021 von Pelikan hier einmal genauer an.

Die Farbkarte

golden beryl farbkarte - Pelikan Edelstein - Golden Beryl - Tinte des Monat

Die Farbkarte zeigt uns hier bereits, dass der Namen der Tinte und der Farbton gut zusammenpassen. Die Tinte ist ein helles aber mattiertes Gelb. Die Tinte ist dabei so, dass wir auch ein Shading erwarten können. 

Die Partikel sind in dem großen Farbfeld sehr deutlich sichtbar. In der Schrift, hier ja mit der Glasfeder, sind die Partikel nur noch am Anfang vorhanden.

Das Formular

golden beryl formular - Pelikan Edelstein - Golden Beryl - Tinte des Monat

Der Schreibtest im Formular bestätigt, dass die Tinte durchaus ein Shading hat.  Trotz des hellen Farbtons ist die Tinte dabei selbst mit einer Medium-Feder gut lesbar. 

Sie trocknet ein wenig langsamer im Test. Bei einem feuchten Wischen war keine Reaktion festzustellen, allerdings hat der Tintenlöscher ein wenig die Schrift verwischt. Bei dem Wassertropfen bleibt ein ganz leichter Schatten. 

Ansonsten ist die Tinte recht gutmütig. Auch auf schlechtem Papier macht die Tinte sich gut.

Fazit

Wie alle Edelstein-Tinten ist auch die Golden Beryl sehr gutmütig und farblich sehr gut zum Namen passend.  Der Farbton kommt dem Goldberyll recht nah. 

So ein heller Gelbton ist natürlich schwierig. Zum einen kann er sehr schnell grell wirken. Dieser Farbton ist aber etwas matter und daher nicht grell. Aber gerade beim Schreiben unter Umständen schon schwer zu erkennen. Gerade bei dünneren Federn kann es schon schwerer sein das frisch geschriebene gut zu erkennen.

Auch ist so ein Farbton natürlich sehr abhängig davon, wie der Farbton des Papiers ist.

Ich denke aber, dass die TInte doch eher nur für spezielle Gelegenheiten ist. Zum einen ist der Farbton doch sehr hell und zum anderen sind die Partikel in normaler Nutzung doch eher etwas ungewöhnlich.

Dann aber ist die Tinte gut zu nutzen.

Tinte des Monats ist eine Beitragsreihe, in der jeden Monat eine andere Tinte vorgestellt wird. Durch die immer gleiche Ausführung dieser Vorstellung soll ein Vergleich der Tinten erleichtert werden.
Author

Ein Freak von Füller, Papier, Tinten und anderen Stiften. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein.

Sogar so verrückt, dass es mittlerweile einen YouTube-Kanal gibt. Schau doch einach mal rein.

YouTube Logo

Schreibe einen Kommentar

Pin It