Online – lilac – Tinte des Monats Der Esterbrook Estie Honeycomb Oversized im Review Die iroshizuku – shin-kai – Tinte des Monats Der Otto Hutt design03 350 Jahre Herbin – Zur Feier gibt es besondere Tintensets Die Kaweco Palmengrün – Tinte des Monats

Manchmal ist ein Kugelschreiber einfach unverzichtbar. Selbst für Liebhaber von Füllern. Und dieser Kugelschreiber den mir die Firma Schneider Schreibgeräte zur Verfügung stellte, hat noch ein kleines, nützliches Extra.

Der Stift begutachtet

Bei dem Schneider Epsilon Touch handelt es sich wie schon gesagt um einen Kugelschreiber. Dieser ist aus stabilem Plastik gefertigt. Der Clip ist hier aus Metall gefertigt, ebenso wie das Vorderteil und der Drücker.
Es gibt drei gummierte längliche Zonen am Stift die den Griff des Stiftes verbessern sollen. Drei rund um den Kugelschreiber laufende Wellen aus Gummi im Griffbereich verstärken dies.

Hinten auf dem Drücker ist eine Touch-Spitze, mit der sich aktuelle Smartphones und Tablets bedienen lassen.

Als Mine ist eine typische G2-Mine eingesetzt, also eine Großraummine. Sie lässt sich problemlos tauschen. Um genauer zu sein handelt es sich bei der Mine im Auslieferungszustand um die Schneider Slider 755 XB, die nach ISO 12757-2 zertifiziert ist. Also als dokumentenecht gilt.

Diesen Kugelschreiber gibt es in vier Farbvarianten: weiß/silber, weiß/blau, schwarz/gold und schwarz/pink

paperworld_titel

Die paperworld ist die Fachmesse schlechthin für alles rund ums Papier. Seien es Notizbücher, Stifte oder Maschinen für die Verarbeitung.

Ich habe mich dort ein wenig nach Neuheiten und interessanten Produkten umgeschaut. Und einige Gespräche mit den Herstellern geführt. Hierdraus werden sicher noch einige Tests und Vorstellungen für dieses Blog werden. Aber hier kann und werde ich noch nichts verraten.

Pin It