Kategorie

Tinte des Monats

Kategorie

In der Kategorie “Tinte des Monats” wird monatlich eine andere Tinte vorgestellt.
Damit diese Tinten untereinander vergleichbar sind wird die Tinte hier nach einem bestimmten Muster vorgestellt. Die Erklärung dazu gibt es hier.

Die Octopus fluid Tinte Sepia Schwarz hatte im Test ja ein Problem. Sie franste aus, selbst auf gutem Papier. Ist dies immer noch so? Die Vermutung war, dass es sich um eine Charge mit alter Rezeptur handelte, die eigentlich nicht mehr hätte herausgehen sollen. Schließlich hat die Firma kurz vorher die Rezeptur geändert, um genau dieses Problem zu beseitigen. Also, wie ist die Tine nun? Mir wurde von Octopus ja direkt nach dem Test ein…

Die Firma Octopus fluids hat eine große Auswahl an Tinten für Füllfederhalter am Markt. Eine davon ist die Sepia schwarz, die ich diesen Monat im Test als Tinte des Monats vorstelle. ACHTUNGZu diesem Test existiert ein neuer Artikel. Das hier beschriebene Problem ist behoben. Aus dem großen Sortiment der Octopus fluids-Tinten stammt auch die sepia schwarz. Ein für mich vielversprechender Name. Denn Sepia nennt sich die Tinte, die der Tintenfisch zur Abwehr einsetzt. Und vom…

Die Marke Herbin feiert dieses Jahr das 350-jährige Bestehen. Zu Ehren dieses Jubiläums gibt es einige besondere Editionen. Und man hat sich entschieden, die jährliche Neuerscheinung einer 1670-Edition oder 1798-Edition in diesem Jahr auszusetzen, und eine ganz spezielle 350er Edition geschaffen. Über die Farbe haben die Kunden in einer Online-Wahl abgestimmt. Von Herbin ist man mittlerweile gewohnt das im Jahr eine neue Tinte der Edition 1670 oder der Edition 1798 herauskommt. Da man in diesem…

Die Firma Online hat einige Tinten in Ihrem Sortiment. Zum Beispiel in der Serie Colour Inspiration die Tinte mit dem Namen “lilac”, die wir hier als Tinte des Monats vorstellen. Die Neumarkter Schreibwarenfirma ONLINE stellt neben den vielen Schreibgeräte auch die passenden Füllungen für diese her. Und damit natürlich auch Tinten.Diese Tinten sind in verschiedenen Größen verfügbar, auch Sets sind im Angebot. Hier im Review geht es um die Tinte “lilac” aus der Serie Colour…

Die iroshizuku-Tinten von Pilot findet man zwar leider noch immer nicht so häufig im deutschen Fachhandel, sie hat aber eine feste Fangemeinde. Diese Tinten aus Japan kommen in einem edlen 50 ml Tintenflakon in den verschiedenen Farben. Hier im Test ist die “shin-kai”, auf englisch “Deep Sea”. In der Tiefsee gibt es kaum bis gar kein Licht. Da einen Farbton zu finden ist nicht einfach. Die iroshizuku shin-kai versucht dies aber. Denn auf Englisch nennt…

Pin It