Kategorie

Notizbuch

Kategorie

Wie wäre es mit einem Filzeinband? Oder einer Softwave genannten Oberfläche? Oder einem der vielen anderen tollen Designs? Die Sigel Conceptum Notizbücher gibt es in wirklich großer Auswahl.

Die Firma Sigel hat schon länger Notizbücher auf dem Markt. Sie nennen Sie dort Conceptum. Und von denen gibt es wirklich eine große Auswahl. Hier dürfte sich für jeden Geschmack ein Design finden lassen. Auffallend, oder geschäftlich dezent. Aber langweilig ist keines.

Ich habe von der Firma Sigel zwei Exemplare bekommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und doch absolut business-tauglich sind.
Schwarz. Wie die Nacht. Und doch nicht gewöhnlich.

fantasticpaper_cover_sammlung

Das neue Jahr wollen wir dann mal gut starten.
Heute gibt es eine Vorstellung der Notizbücher von FANTASTICPAPER, und Ihr könnt auch welche “gewinnen”. Denn freundlicherweise hat mir die Firma nicht nur ein Testmuster für mich zur Verfügung gestellt, sondern auch noch ein paar Exemplare zur Verlosung.

Die Marke

Die Marke FANTASTICPAPER ist vielen noch nicht bekannt. Gibt es diese Marke auch erst seit 2014. Dahinter steckt die Firma AUTHENTICS.
Die wohl auch eher nur wenige kennen, allerdings hat diese Firma seit etlichen Jahren Erfahrung im Papier- beziehungsweise Notizbuchbereich.

Das Technische

Von den technischen Daten her sind die Notizbücher dieser Firma auf jeden Fall sehr interessant.

Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

In diesem kleinen Test geht es um das Hahnemühle Bamboo Skizzenbuch

Kurzvorstellung

Das Hahnemühle Bamboo kommt passend zum Namen, und dem Konzept, in einem grünen Hardcover daher. In dem Cover befindet sich Papier mit dem ungewöhnlichen Gewicht von 105 g/m². Ungewöhnlich selbst für ein Skizzenbuch, die ja doch eher schwerere Papiere haben. Aber nicht nur die Grammatur ist ungewöhnlich, auch die Zusammensetzung. Denn hier haben wir Papier welches aus 90% Bambusfasern gemacht wurde, und 10% Baumwollfasern.
Das ist ja in sofern ungewöhnlich für unsere Breitengrade, als das hier Papier eher aus Holz[1. Beziehungsweise aus Recyclingpapier, welches ja wiederum aus Holz gewonnen wurde.  Oder Recyclingpapier. (Wer den Begriff “Rekursion” nicht kennt sollte mal danach googlen)] gewonnen wird. Und Bambus ist ein Gras.

travel_journal
Ich bekam freundlicherweise von der Firma Hahnemühle das Angebot deren Produkte zu testen[1. der Test ist an keine Bedingung geknüpft, außer diesen zu veröffentlichen und der Firma die Adresse mitzuteilen. Ich gebe meine ehrliche Meinung wieder. Ungeschönt.], und  hier vorzustellen. Und das Angebot habe ich natürlich gerne angenommen.

Hier in diesem Test möchte ich das Travel Journal vorstellen, und meine Erfahrungen dazu mitteilen.

Kurzvorstellung

Bei dem Hahnemühle Travel Journal handelt es sich um ein Notizbuch mit 62 Blatt. Und zwar aus 140g/m² Papier. Welches vom Namen her besonders für Skizzen geeignet sind. Die Seiten sind blanko, also ohne jegliche Lineatur.

Pin It