Author

Chris

Browsing
Ein Freak von Papier, Stiften und Tinten. Aber ein wenig verrückt muss man ja sein.

Der Füller ink

Diesen Beitrag könnte ich auch mit “Es war einmal” anfangen.
Denn die Geschichte dieses Füllers startete auf Kickstarter. Diese Crowdfunding-Plattform ist ja schon mehrmals hier im Blog erwähnt worden.

Ein Füller in einem modernen Design. Passend zu den benutzten Materialien. Denn das Hautpmaterial ist: Aluminium.

Aber von Anfang an.

Auf Kickstarter startete Ende 2013 ein Projekt namens “ink”. ink ist ein Füller aus eloxiertem Aluminium. Er ist allerdings auch als Kugelschreiber erhältlich.
Eloxiertes Aluminium in den verschiedenen Farben. Das Mundstück ist in verschiedenen Varianten erhältlich: Aluminium, Kupfer oder Messing. Damit sind dann interessante Varianten möglich.
Die Federn sind Edelstahlfedern sind aus Deutschland. Erhältlich in den üblichen F, M und B.

paperworld_titel

Die paperworld ist die Fachmesse schlechthin für alles rund ums Papier. Seien es Notizbücher, Stifte oder Maschinen für die Verarbeitung.

Ich habe mich dort ein wenig nach Neuheiten und interessanten Produkten umgeschaut. Und einige Gespräche mit den Herstellern geführt. Hierdraus werden sicher noch einige Tests und Vorstellungen für dieses Blog werden. Aber hier kann und werde ich noch nichts verraten.

Ledertasche für Geld oder Visitenkarten

Es muss nicht immer teuer gekauft sein. Manches kann man auch schnell und gut selber machen.
So zum Beispiel diese kleine Tasche die sich gut für Geldscheine oder Karten eignet.

Die Idee hierfür wurde in der Nacht geboren, als ich nach einer Lösung suchte die Visitenkarten von Gesprächspartnern auf der kommenden paperworld stilvoll zu sammeln. Nichts finde ich schlimmer als wenn man später verzweifelt nach einer Visitenkarte suchen muss, und nicht mehr weiß wo man diese gelassen hat.
Diese kleine Tasche eignet sich aber natürlich genau so gut für die eigenen Visitenkarten. Oder Geldscheinen. Oder all den anderen Karten die man immer mitschleppen muss.

Einfach hergestellt. Simpel. Und dennoch gut aussehend.
Und vor allem: individuell und absolut einmalig

Pin It